Preisstatistiken XMR

Preis Monero 135,3500 $
Tiefststand der letzten 24 Stunden 134,0800 $
Höchststand der letzten 24 Stunden 136,8800 $
Position im Ranking #56
Marktkapitalisierung 2 452 004 033,0000 $
Handelsvolumen der letzten 24 Stunden 42 089 972,0000 $
Im Umlauf 18 147 820,3764 $

Wie viel kostet derzeit Monero (Symbol: xmr)?

Der aktuelle Preis von Monero (xmr) gegenüber dem US-Dollar beträgt derzeit 135.35.

Wo kann man Monero (Symbol: xmr) kaufen oder tauschen?

Nutzen Sie unseren Wechselstubenauswahl oder kaufen Sie auf den besten Kryptobörsen zu den besten Konditionen und Kursen.

Wie hoch war der Höchststand von Monero auf dem Markt?

Monero erreichte maximal :price :date

Wie niedrig war der niedrigste Preis von Monero?

Der niedrigste Preis von Monero betrug :price :date

Der Preis von Monero beträgt heute $135.35 bei einem täglichen Handelsvolumen von 42089972. Wir aktualisieren unseren Monero-Preis in Echtzeit. Monero hat sich in den letzten 24 Stunden um 0.51291% verändert. Die aktuelle CoinLiq-Bewertung ist #56 mit einer Marktkapitalisierung von $2452004033.

Monero (XMR) Bewertung

Monero (XMR) ist ein digitaler Vermögenswert, der private, dezentrale und nicht nachvollziehbare Transaktionen ermöglicht. Es wurde 2014 erstellt und ist derzeit einer der beliebtesten Kryptowährungs-Vermögenswerte. Monero verwendet einen einzigartigen Algorithmus, der gegen ASIC-Mining resistent ist, was bedeutet, dass es von jedem mit einer CPU oder GPU geschürft werden kann. Dies ermöglicht ein dezentraleres Mining-Ökosystem. Monero verfügt außerdem über eine einzigartige „Ringsignatur“-Funktion, die es schwieriger macht, Monero-Transaktionen nachzuverfolgen.

Mehr lesen

Was ist Monero (XMR)?

Monero (XMR) ist eine auf Privatsphäre ausgerichtete Kryptowährung, die es Benutzern ermöglicht, Geld zu senden und zu empfangen, ohne ihre Identität preiszugeben. Monero verwendet eine einzigartige kryptografische Technik namens Ringsignaturen, um die Identität des Absenders zu verschleiern, und verwendet außerdem Stealth-Adressen, um die Adresse des Empfängers zu verbergen. Monero gilt als eine der privatesten und unauffindbarsten Kryptowährungen überhaupt. Monero wurde 2014 von einem anonymen Entwicklerteam eingeführt und hat sich seitdem zu einer der 10 größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung entwickelt. Monero wird an einer Reihe von Kryptowährungsbörsen gehandelt und kann mit Fiat-Währungen oder anderen Kryptowährungen gekauft werden. Monero verfügt über eine Reihe einzigartiger Funktionen, die es für datenschutzbewusste Benutzer attraktiv machen. Monero ist fungibel, was bedeutet, dass alle Einheiten der Währung austauschbar sind. Dies steht im Gegensatz zu Bitcoin, das aufgrund seiner öffentlichen Blockchain nicht fungibel ist. Monero legt auch einen starken Fokus auf Dezentralisierung und ist eine der wenigen Kryptowährungen, die wirklich dezentralisiert ist. Monero ist eine solide Wahl für alle, die eine private und sichere Kryptowährung suchen. Es hat eine Reihe von Funktionen, die es einzigartig machen, und es gehört zu den Top-10-Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung. Wenn Sie nach einer privaten und nicht nachvollziehbaren Kryptowährung suchen, ist Monero eine gute Wahl.

Wie funktioniert Monero?

Monero ist eine digitale Währung, die den Benutzern ein hohes Maß an Anonymität bietet. Transaktionen sind privat und können nicht auf eine Einzelperson zurückgeführt werden. Monero ist außerdem fungibel, was bedeutet, dass alle Einheiten der Währung austauschbar sind. Monero basiert auf dem CryptoNote-Protokoll und verwendet Ringsignaturen und Stealth-Adressen, um Absender, Empfänger und Betrag jeder Transaktion zu verschleiern. Ringsignaturen gruppieren die öffentlichen Schlüssel eines Benutzers mit den öffentlichen Schlüsseln anderer Benutzer, um es unmöglich zu machen, festzustellen, welcher Benutzer der Absender oder Empfänger einer Transaktion ist. Stealth-Adressen verbergen die Adresse des Empfängers, indem für jede Transaktion ein einmaliger öffentlicher Schlüssel erstellt wird. Monero wird mithilfe eines Proof-of-Work-Algorithmus geschürft. Das bedeutet, dass Schürfer für das Verifizieren und Übertragen von Transaktionen in die Blockchain belohnt werden. Die Blockchain von Monero ist sicher und skalierbar und kann eine große Anzahl von Transaktionen verarbeiten. Monero ist eine digitale Währung, die den Benutzern ein hohes Maß an Anonymität bietet. Transaktionen sind privat und können nicht auf eine Einzelperson zurückgeführt werden. Monero ist außerdem fungibel, was bedeutet, dass alle Einheiten der Währung austauschbar sind. Monero basiert auf dem CryptoNote-Protokoll und verwendet Ringsignaturen und Stealth-Adressen, um Absender, Empfänger und Betrag jeder Transaktion zu verschleiern. Ringsignaturen gruppieren die öffentlichen Schlüssel eines Benutzers mit den öffentlichen Schlüsseln anderer Benutzer, um es unmöglich zu machen, festzustellen, welcher Benutzer der Absender oder Empfänger einer Transaktion ist. Stealth-Adressen verbergen die Adresse des Empfängers, indem für jede Transaktion ein einmaliger öffentlicher Schlüssel erstellt wird. Monero wird mithilfe eines Proof-of-Work-Algorithmus geschürft. Das bedeutet, dass Schürfer für das Verifizieren und Übertragen von Transaktionen in die Blockchain belohnt werden. Die Blockchain von Monero ist sicher und skalierbar und kann eine große Anzahl von Transaktionen verarbeiten.

Wer hat Monero (XMR) erstellt?

Monero (XMR) ist eine Kryptowährung, die 2014 geschaffen wurde. Der Erfinder von Monero ist unbekannt. Der Grund dafür ist, dass Monero ein Fork von Bytecoin ist, das wiederum ein Fork von CryptoNote ist. CryptoNote ist ein Projekt, das 2012 von Nicolas van Saberhagen geschaffen wurde. Die Identität von van Saberhagen ist jedoch ebenfalls unbekannt.

Vor-und Nachteile

Monero (XMR) ist ein digitaler Vermögenswert, der private, dezentrale und nicht nachvollziehbare Transaktionen ermöglicht. Es hat eine starke Community hinter sich und wird ständig weiterentwickelt. Es gibt jedoch auch einige Nachteile, die vor einer Investition in Monero zu berücksichtigen sind. Einer der Hauptvorteile von Monero ist, dass es vollständig privat und nicht nachvollziehbar ist. Transaktionen sind nur für die beteiligten Parteien und niemanden sonst sichtbar. Dies macht es zu einer großartigen Wahl für diejenigen, die Wert auf Privatsphäre und Sicherheit legen. Ein weiterer Vorteil von Monero ist, dass es dezentralisiert ist. Es gibt keine zentrale Behörde, die das Monero-Netzwerk kontrolliert. Dies bedeutet, dass Transaktionen nicht zensiert oder blockiert werden können. Es gibt jedoch auch einige Nachteile, die zu berücksichtigen sind. Einer der Hauptnachteile von Monero ist, dass es nicht so weithin akzeptiert wird wie andere digitale Vermögenswerte. Dies bedeutet, dass es weniger Orte gibt, an denen Sie Ihr Monero ausgeben können, und es kann schwieriger sein, es auszuzahlen. Ein weiterer potenzieller Nachteil von Monero ist, dass es nicht so bekannt ist wie einige der anderen digitalen Vermögenswerte. Dies könnte es schwieriger machen, Käufer und Verkäufer zu finden. Insgesamt hat Monero einige großartige Vorteile und einige potenzielle Nachteile. Stellen Sie vor einer Investition unbedingt eine eigene Recherche sicher und wägen Sie die Vor- und Nachteile sorgfältig ab.

Abschluss

Monero (XMR) ist eine private, sichere und nicht nachverfolgbare Kryptowährung, die 2014 eingeführt wurde. Monero basiert auf dem CryptoNote-Protokoll und verwendet ein einzigartiges Ringsignatursystem, um Transaktionen privat zu halten. Monero ist eine der führenden auf Privatsphäre ausgerichteten Kryptowährungen und derzeit die zehntgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung. Monero hat viel zu bieten und ist ein starker Konkurrent im Kryptowährungsraum. Die Datenschutz- und Sicherheitsfunktionen machen es zu einer guten Wahl für diejenigen, die nach einer privateren Alternative zu Bitcoin suchen. Das Team hinter Monero ist aktiv und hat seinen Plan umgesetzt. Die jüngste Akzeptanz durch große Börsen und Wallets ist ein positives Zeichen für die Zukunft von Monero. Insgesamt ist Monero eine gut etablierte Kryptowährung mit einer rosigen Zukunft. Es ist eine gute Wahl für diejenigen, die Privatsphäre und Sicherheit suchen.