Preisstatistiken LEO

Preis UNUS SED LEO 5,9500 $
Tiefststand der letzten 24 Stunden 5,7900 $
Höchststand der letzten 24 Stunden 5,9900 $
Position im Ranking #26
Marktkapitalisierung 5 507 361 364,0000 $
Handelsvolumen der letzten 24 Stunden 1 954 773,0000 $
Im Umlauf 926 305 222,9000 $

Wie viel kostet derzeit UNUS SED LEO (Symbol: leo)?

Der aktuelle Preis von UNUS SED LEO (leo) gegenüber dem US-Dollar beträgt derzeit 5.95.

Wo kann man UNUS SED LEO (Symbol: leo) kaufen oder tauschen?

Nutzen Sie unseren Wechselstubenauswahl oder kaufen Sie auf den besten Kryptobörsen zu den besten Konditionen und Kursen.

Wie hoch war der Höchststand von UNUS SED LEO auf dem Markt?

UNUS SED LEO erreichte maximal :price :date

Wie niedrig war der niedrigste Preis von UNUS SED LEO?

Der niedrigste Preis von UNUS SED LEO betrug :price :date

Der Preis von UNUS SED LEO beträgt heute $5.95 bei einem täglichen Handelsvolumen von 1954773. Wir aktualisieren unseren UNUS SED LEO-Preis in Echtzeit. UNUS SED LEO hat sich in den letzten 24 Stunden um -0.35303% verändert. Die aktuelle CoinLiq-Bewertung ist #26 mit einer Marktkapitalisierung von $5507361364.

Was ist Unus Sed Leo (LEO)?

Unus Sed Leo (LEO) ist eine Kryptowährung, die von der Börse Bitfinex geschaffen wurde. Sie dient als utilitaristisches Token und bietet Inhabern eine Reihe von Vorteilen wie:

Mehr lesen
  1. Reduzierte Provisionen: LEO-Inhaber erhalten Rabatte auf Handelsprovisionen bei Bitfinex.
  2. IEO-Teilnahme: LEO wird zur Teilnahme an Initial Exchange Offerings (IEO) verwendet.
  3. Staking: LEO-Inhaber können ihre Token sperren, um passives Einkommen zu generieren.
  4. Governance: LEO-Inhaber können an den Governance- und Entscheidungsprozessen von Bitfinex teilnehmen.

Welche Technologie steckt hinter LEO?

LEO läuft auf der Ethereum-Blockchain (ERC-20) und hat die folgenden Eigenschaften:

  • Begrenzte Ausgabe: Die maximale Menge von LEO ist auf 1 Milliarde Token begrenzt.
  • Deflationäres Modell: Bitfinex kauft und verbrennt regelmäßig LEO, wodurch die Gesamtmenge reduziert und ihr Wert potenziell gesteigert wird.

Wer hat LEO gegründet?

LEO wurde vom Team von Bitfinex entwickelt, einer bekannten Kryptowährungsbörse, die 2012 gegründet wurde.

Welche Risiken sind mit der Nutzung von LEO verbunden?

Wie bei jeder Kryptowährung sind mit der Verwendung von LEO Risiken verbunden:

  • Volatilität: Der Preis von LEO kann sich dramatisch ändern, was zu Verlusten führen kann.
  • Regulierung: Kryptowährungen, einschließlich LEO, befinden sich immer noch in einer rechtlichen Grauzone, was zu Einschränkungen oder Verboten führen könnte.
  • Hacks: Hacker können Börsen oder Wallets angreifen, auf denen LEO gespeichert ist, was zum Token-Diebstahl führen kann.

Wie schneidet LEO im Vergleich zu anderen Token-Börsen ab?

LEO konkurriert mit anderen Exchange-Tokens wie BNB (Binance) und HT (Huobi). LEO zeichnet sich durch sein deflationäres Modell und die Möglichkeit zur Teilnahme am IEO aus.

Was sind die Prognosen für die Zukunft von LEO?

Die Zukunft von LEO hängt weitgehend vom Erfolg von Bitfinex und der Entwicklung des Kryptowährungsmarktes ab.

Wie wird LEO beim Bitfinex Lending verwendet?

LEO kann in Bitfinex Lending, einer P2P-Kreditplattform, für Folgendes verwendet werden:

  • Verleihen: LEO-Inhaber können ihre Token als Sicherheit für Kredite in USDt oder anderen Kryptowährungen verwenden.
  • Verleihen: LEO-Inhaber können anderen Bitfinex-Benutzern Geld verleihen und Zinsen verdienen.

Wie wird LEO im Bitfinex-Margin-Trading verwendet?

LEO kann im Bitfinex-Margin-Handel für Folgendes verwendet werden:

  • Margin-Handel: LEO-Inhaber können ihre Token als Sicherheit verwenden, um Margin-Positionen zu eröffnen.
  • Reduzierte Margin-Anforderungen: LEO-Inhaber können Rabatte auf die Margin-Anforderungen erhalten, wodurch sie größere Positionen mit weniger Kapital eröffnen können.

Wie wird LEO im Bitfinex IEO verwendet?

LEO wird zur Teilnahme an Initial Exchange Offerings (IEO) verwendet.

Verfahren:

  • LEO-Blockierung: Um am IEO teilzunehmen, müssen Benutzer eine bestimmte Anzahl von LEOs für einen bestimmten Zeitraum blockieren.
  • Token-Verteilung: Nach Abschluss des IEO werden die Token des neuen Projekts proportional zur Anzahl der blockierten LEOs unter den IEO-Teilnehmern verteilt.

Wie kann man LEO abbauen?

LEO kann nicht minen. LEO ist ein ERC-20-Token und kann an Börsen gekauft oder als Belohnung für die Teilnahme an Bitfinex-Programmen erhalten werden.

Wie wirkt sich LEO auf die Sicherheit von Bitfinex aus?

LEO wird verwendet, um die Sicherheit von Bitfinex zu gewährleisten:

  • Versicherungsfonds: Ein Teil der von Bitfinex erhaltenen Provisionen wird zum Aufbau eines Reservefonds verwendet, der zur Entschädigung von Benutzern für Verluste im Falle eines Hackerangriffs oder anderer Probleme genutzt werden kann.
  • Proof-of-Stake: LEO-Inhaber können an einem Staking-Programm teilnehmen, um die Bitfinex-Plattform zu sichern und Belohnungen zu verdienen.

Welchen Einfluss hat LEO auf die Dezentralisierung von Bitfinex?

LEO wird zur Dezentralisierung von Bitfinex verwendet:

  • Governance: LEO-Inhaber können an den Governance- und Entscheidungsprozessen von Bitfinex teilnehmen und so die zukünftige Ausrichtung der Plattform beeinflussen.
  • DAO: Bitfinex plant die Schaffung einer dezentralisierten autonomen Organisation (DAO), die von LEO-Inhabern verwaltet werden soll.

Welche Steuern muss ich bei LEO zahlen?

A: Die Steuern auf LEO hängen von Ihrer Gerichtsbarkeit ab.

Empfehlungen:

  • Konsultieren Sie einen Steuerberater: Ermitteln Sie, welche Steuern Sie bei LEOs in Ihrem Land zahlen müssen.
  • Führen Sie Protokoll über Ihre Transaktionen: Behalten Sie mit LEO den Überblick über Ihre Käufe, Verkäufe und sonstigen Transaktionen.
  • Geben Sie Ihr Einkommen an: Geben Sie Ihr LEO-Einkommen gemäß den Gesetzen Ihres Landes an.